Montag, 27. Mai 2013

[Review] Nivea Matt Beauty Getönte Feuchtigkeitspflege

Hey ihr Süßen!

Es hier folgt gleich noch eine Review ;)



Auf diese Tagescreme bin ich auf einiges Blogs gestoßen und habe sie mir deswegen geholt.
Im Sommer (haha, auch wenn der noch nicht da ist) trage ich meistens lieber nur eine Tagescreme als MakeUp.

Die Creme kostet knapp 5€. Es gibt sie (soweit ich weiß) nur in einer Tönung, sie nennt sich "Natur Ton".

Leider bin ich von dieser Creme sehr enttäuscht.
Ich erwarte von keinem Kosmetikprodukt Wunder, aber wenn so gar nix von dem zutrifft, was ein Produkt verspricht dann ist das schon sehr blöd...

Folgendes steht auf der Verpackung:
pure effect
Matt Beauty
Getönte Feuchtigkeitspflege
Für erwachsene, unreine Haut.
Mattiert Ihre Haut & verleiht einen natürlichen, ebenmäßigen Teint.
Antibakteriell.

Erstmal ein kleiner positiver Punkt. Die Creme lässt sich ganz gut verteilen, aber (hier gehts gleich negativ los) sie krümelt irgendwie ganz blöd wenn man sie (zu viel?) verteilt. Keine Ahnung ob ich einfach zu lange in meinem Gesicht rumreibe ^^

Mattieren tut sie bei mir gar nicht, ich glänze hinterher genauso wie vorher. So muss ich dann doch noch Puder drüber machen und das wollte ich eben nicht...

Ja, tönen tut sie schon etwas, sie passt sich auch dem Hautton ganz gut an, aber von ebenmäßigem Teint kann mal nicht die Rede sein...
Wie gesagt, ich erwarte nicht, dass ich nach dem Auftrag aussehe wie ein Hollywoodstar, aber ich sehe nicht mal, dass ich was aufgetragen habe, weil meine Haut genauso blöde uneben und unrein aussieht wie vorher...

Das Antibakterielle kann ich jetzt weder bestätigen noch belegen, da spielen bei mir so viele Faktoren eine Rolle.
Aber momentan ist es ganz gut, habe kaum Pickel ;)

Tja, alles in allem leider ein totaler Fehlkauf, weil mir das Mattierende und der "ebenmäßige" Teint sehr wichtig waren...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinterlasst mir doch einen Kommentar, ich freue mich über jede Nachricht! ♥